Heide Möller

Heide Möller

talk_Heide_Moeller

Website Heide Möller

Heide Möller erarbeitet reliefartige Bildobjekte, wobei Falten in die Leinwand gesteppt werden, bevor diese aufgespannt und grundiert wird. Eine mehrfache Übermalung mit Acryl folgt. Die Bildobjekte wirken trotz ihrer Vielschichtigkeit fast monochrom und trotz ihrer Stofflichkeit streng.

Daneben entstehen Bilder auf Leinwand oder Papier. Sie sind gemalt, gespachtelt und machmal mit Kreidelinien versehen.

Durch Kreidelinien werden architektonische Fragmente akzentuiert. Erinnerungen an italienische Freskenmalereien werden wach. Die Farbgebung ist oft zart, gebrochen, kreidig, überpudert. Neben den Bildobjekten entstehen auch Rauminstallationen, oft mit sozialer oder politischer Themenstellung.